ACHTSAMKEITS-MEDITATION

«FREUNDSCHAFT SCHLIESSEN MIT SICH SELBST»

Meditation gibt uns Gelegenheit demgegenüber was gerade IST, allmählich eine offene, achtsame und mitfühlende Aufmerksamkeit zu entwickeln. Wir üben uns darin den GEIST zu KULTIVIEREN unabhängig von religiöser Zugehörigkeit und Herkunft.
In der STILLE werden unsere Gedanken und Gefühle betrachtet wie die Wolken am Himmel die vorbeiziehen und sich auflösen. Angenehm – behaglich - schwierig - schmerzlich, all dies kommt und geht. Ähnlich trübem Wasser, das ruhig steht und klar wird, kommt allmählich unser Geist zu RUHE und KLARHEIT und der Gedankenstrom wird weniger.
Wir verbinden uns mit unserm inneren Wesen und schliessen Freundschaft mit unserer natürlichen Intelligenz und ihrem innewohnenden Potenzial.

Die Praxis der Achtsamkeit wird stufenweise über die folgenden Themen durchgeführt: achtsam bezüglich
des Körpers
der Gefühle
der Gedanken
der Handlungen

Mit Fokuss auf den Atem, versuchen wir den Geist von Ablenkungen zu lösen. Körper und Geist entspannen sich. In der Stille blicken wir in die Tiefe unseres Seins. Wir schliessen Freundschaft mit uns selbst und spüren die Verbundenheit zur eigenen Ur-Natur. Wir stärken die positiven Geisteshaltungen von:
Gleichmut
Liebe
Mitgefühl
Freude

Mittwochabend 1x monatlich 19.30h – 21.00h
23. Jan./20. Feb./20. März/22. Mai/19. Juli 2019 pro Abend Fr. 20.00
Quelle der Harmonie alte Steinhauserstrasse 19 6330 Cham ZG

Einführungskurs Samstag 9. März 9.00h – 11.30h Fr. 40.00
Du lernst auf undogmatische Weise die Grundlagen der Achtsamkeits-Meditation kennen. In einer abwechslungsreichen Mischung von stillem Verweilen, Atem- und Bewegungs-Übungen wird die Basis mit fruchtbarem Samen für deine Meditationspraxis gepflanzt.

Auch eine Reise über tausend Meilen beginnt mit einem Schritt. Buddha

Ich freue mich mit DIR in kleiner Gruppe PRÄSENT IM MOMENT SEIN

Anmeldung erwünscht: Trudi Bühler Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 079 410 23 26